info@schlaf.baby

Mein Baby stößt sich im Schlaf den Kopf. Ist das normal?

RatgeberSchlafproblemeMein Baby stößt sich im Schlaf den Kopf. Ist das normal?
Emilia Herz
Emilia Herzhttps://schlaf.baby/
Ich bin pädiatrische Schlafberaterin und vor allem Mutter von zwei wunderbaren kleinen Kindern. Als Schlafberaterin liebe ich es, mit Familien zusammenzuarbeiten, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kinder zu fördern und ihnen so eine möglichst erfolgreiche Grundlage zu bieten. Schlaf ist der Schlüssel zum Wohlbefinden und dein Wohlbefinden ist mir wichtig.

Texte vorlesen lassen

Viele Eltern sind beunruhigt, wenn ihr Baby sich den Kopf stößt, stöhnt oder sich im Schlaf wiegt. Das ist tatsächlich ganz normal. Es handelt sich dabei um eine rhythmische Bewegung, die Babys besänftigt. Etwa 50 bis 80 % der Babys wiegen sich in den Schlaf. Wenn dein Baby sich nicht weh tut und es tagsüber, wenn es nicht schläft, nichts passiert, gibt es keinen Grund zur Sorge.

  Wie wirkt sich der Schlaf auf die Aufmerksamkeit und das Lernen aus?

Wenn dein Kind sich den Kopf stößt, während es wach ist oder wenn es sich außerhalb der Einschlafzeit darüber aufregt, solltest du unbedingt deinen Arzt aufsuchen.

Newsletter

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Schlafregressionen und Schlafmuster

Schlaf gut

Einschlafhilfe