info@schlaf.baby

Wie kann mein Vorschulkind ohne Elektronik einschlafen?

RatgeberSchlaftrainingWie kann mein Vorschulkind ohne Elektronik einschlafen?
Emilia Herz
Emilia Herzhttps://schlaf.baby/
Ich bin pädiatrische Schlafberaterin und vor allem Mutter von zwei wunderbaren kleinen Kindern. Als Schlafberaterin liebe ich es, mit Familien zusammenzuarbeiten, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kinder zu fördern und ihnen so eine möglichst erfolgreiche Grundlage zu bieten. Schlaf ist der Schlüssel zum Wohlbefinden und dein Wohlbefinden ist mir wichtig.

Texte vorlesen lassen

Oft brauchen die Kleinen elektronische Geräte wie ein Smartphone, ein Tablet oder einen Fernseher, um einzuschlafen. Wenn man bedenkt, wie stimulierend diese Geräte für kleine Kinder sein können, ist es eine gute Idee, sie vor dem Schlafengehen nicht mehr zu benutzen. Gleichzeitig kann es schwierig sein, diese Geräte wegzunehmen, so dass du sie weiterhin in die Routine einbeziehen solltest – nur eben viel früher in der Routine. Du kannst dein Kind zum Beispiel zu Beginn der Schlafenszeit das elektronische Gerät für ein paar Minuten benutzen lassen. Wenn du ins Zimmer kommst, um Geschichten vorzulesen, sag deinem Kind, dass es Zeit ist, das Gerät wegzulegen und Geschichten zu lesen. Achte darauf, dass du dies auf eine Art und Weise tust, die deinem Kind vermittelt, dass du dich auf die Geschichten freust. Lese ruhig und bei gedämpftem Licht die Geschichten vor, damit dein Kind vor dem Schlafengehen zur Ruhe kommt. Das erfordert sicherlich einige Übung, aber mit der Zeit wirst du in der Lage sein, einen guten Weg zu finden.

  Wie kann ich meinem Kind das Schlafen bei Lärm ermöglichen?

Newsletter

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Schlafregressionen und Schlafmuster

Schlaf gut

Einschlafhilfe